Es gibt ein Leben nach dem Tod

Wie Hinterbliebene das Leben wieder entdecken

Büsum, 26.11.2012 – Unter dem Motto „Leben mit dem Tod“ griff die ARD im November 2012 eine Woche lang eines der letzten großen Tabuthemen unserer Zeit auf. Dabei gehört der Verlust eines Menschen, der uns nahe steht, zu den tiefsten Einschnitten in unserem Leben. Jeder braucht dann seine Zeit, um die Trauer zu bewältigen. Aber die Zeit allein heilt nicht immer alle Wunden.

 

Trauer zulassen und durchleben

Um Trauer zu bewältigen, durchlaufen wir verschiedene Trauerphasen. Wenn unsere Trauer in einer dieser Phasen festfriert, können wir sie nicht überwinden, nicht loslassen. Wir nehmen uns die Chance, unser weiteres Leben neu zu gestalten, und brauchen Hilfe, damit die Trauer schmelzen darf. Angehörige und Freunde sind damit oft überfordert oder selbst betroffen sind; dann ist Hilfe von Außen eine sinnvolle Alternative.

Den Tod realisieren, um sich dem Leben zuzuwenden

Büsum Balance begleitet Hinterbliebene in vertrauter Atmosphäre im Trauerprozess. Am Ende steht die Akzeptanz des Verlustes und der Hinterbliebene ist bereit, sich auf ein Leben nach dem Tod des geliebten Menschen einlassen.
Ein kurzer Urlaub an der Nordsee, frei von Terminen und Pflichten, und die gesunde, salzige Seeluft schaffen räumlichen Abstand und einen freien Kopf. Der Hinterbliebene tankt neue Energie und kann sich zu Hause wieder dem Leben zuwenden.

Über „Büsum Balance“:

Die Inhaberin Yvonne Müller ist systemischer Coach und Konfliktklärerin. Sie begleitet den Klienten durch unterschiedliche Prozesse. Als systemischer Coach konzentriert sie sich nicht auf einen Lebensbereich des Klienten (z. B. beim Karrierewunsch auf das Berufsumfeld), sondern berücksichtigt das gesamte System eines Klienten, d. h. den Klienten selbst, seine Familie und Freunde, seine Kollegen und Vorgesetzten, seine Verhaltensmuster, seine bisherige Entwicklung, seine Ressourcen und Potenziale, usw. Dies ist wichtig, um bei der Zielfindung alle Chancen und Risiken zu bedenken.

Kontakt:

Büsum Balance
Yvonne Müller
Systemisches Coaching
Neulandstraße 6
25761 Büsum

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 04834/9651012
Mobil: 0176/56796346

Weitere Informationen zu Yvonne Müller, systemisches Coaching und Konfliktklärung, finden Sie auch im Internet: www.buesum-balance.de